Badsanierung

Wir stehen für Ihre Badsanierung

In und um Pulheim, Kerpen & dem Rhein Erft Kreis zur Verfügung

Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Fachwissen bei Ihrer individuellen Badgestaltung. Auf Wunsch übernehmen wir dabei die gesamte Badplanung. Mithilfe einer 3D-Badplanung können Sie schon während des Planungsprozesses dreidimensional sehen, wie Ihr zukünftiges Bad aussehen wird. Die Sanierung von Bädern ist zwangsläufig mit sehr viel Staub und Dreck verbunden.

Das möchten wir weder Ihnen noch unseren Mitarbeitern zumuten. Daher verwenden wir während der Bauarbeiten einen Saugolator. Dieses Gerät saugt den Staub direkt bei der Entstehung ab und leitet ihn in die Lüftungsleitung Ihres WC-Fallstrangs ab, während der Saugolator Frischluft ansaugt. Dadurch entsteht ein Unterdruck im Badezimmer, der verhindert, dass sich Staub in andere Räume verteilt.https://schenk-energietechnik.de/

Teilbadsanierung

Oft reicht es aus, das Bad nur teilweise zu sanieren. Das ist eine schnelle und günstige Möglichkeit, Ihr altes Bad an die modernen Anforderungen anzupassen. Vielleicht möchten Sie die Badewanne durch eine Dusche ersetzen? Duschen statt Baden spart Zeit, Wasser, Energie und damit auch Geld. Außerdem fällt es einem im höheren Alter nicht mehr so leicht, in die Badewanne zu steigen.

Da bietet sich die Dusche als gute Alternative an. Soll auch das WC erneuert werden? Dann könnten Sie über ein Dusch-WC nachdenken. Damit passen Sie das Bad modernen Hygiene-Vorstellungen an. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, wir setzen Ihre Vorstellungen schnell, schmutz- und geräuscharm um.

Komplettbadsanierung

Grundlage einer gelungenen Komplettbadsanierung ist eine gründliche Planung. Nicht immer lassen sich die persönlichen Vorstellungen und Wünsche problemlos mit dem Platzangebot im Badezimmer in Einklang bringen. Wir sind hier der Profi für Komplettbadsanierungen in der Region in und um Pulheim, Kerpen bzw. dem Rhein Erft Kreis.

Unter Zuhilfenahme des 3D-Badplaners sollte es uns aber gelingen, einen guten Kompromiss zu finden.

Barrierefreie Badsanierung

Bei Barrierefreiheit denken Sie wahrscheinlich erst einmal an Senioren und Menschen mit Behinderung. Aber den mit einem barrierefreien Bad verbundenen Komfort wissen alle schnell zu schätzen. Außerdem ist eine barrierefreie Badsanierung eine Zukunftsversicherung – Sie sind damit für alle Fälle gerüstet. Allerdings ist das nur in einem großen Badezimmer zu realisieren. Selbst wenn auf zusätzliche Sitze verzichtet wird, Platz für eine Hilfsperson und einen Rollator oder Rollstuhl sollte schon vorhanden sein.

Ein unterfahrbarer Waschtisch, ein Dusch-WC, Griffe und eine Walk-in-Dusche sind Elemente, die wir für ein barrierefreies Bad empfehlen. Bei zu geringem Platzangebot kann zumindest eine Reduktion der Barrieren angestrebt werden. Wir beraten Sie gerne und planen gemeinsam mit Ihnen, was möglich ist.

Fugenlose Badsanierung

Bei einer Badsanierung ist es nicht unbedingt immer notwendig vor dem Verlegen neuer Fliesen, die alten Fliesen abzuschlagen. Wir prüfen auf Wunsch gerne, ob es möglich ist, Fliese auf Fliese zu verlegen. Das spart Zeit und Geld und verringert die Staub- und Lärmbelastung.
Für eine fugenlose Wandgestaltung bieten sich verschiedene Verputztechniken an.

Mit dem richtig gewählten und fachmännisch aufgetragenen Putz sind zahlreiche kreative Wandgestaltungen möglich. Eine weitere Möglichkeit, Ihr Badezimmer fugenlos zu gestalten, sind Verbundplatten. Sie sind schnell montiert und später leicht zu reinigen. Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten für Ihr konkretes Badezimmer.